Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

19. Oktober 2021

Oberreut: Abschlussveranstaltung des Stadtteilentwicklungsprozesses

 

Entwicklungskonzept wird am 23. Oktober vorgestellt

Nach über zwei Jahren intensiver Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger liegt das integrierte Stadtteilentwicklungskonzept (STEK) für den Stadtteil Oberreut vor. Dieses beschlossene Konzept wird vom Amt für Stadtentwicklung gemeinsam mit den beteiligten Akteurinnen und Akteuren bei einer Abschlussveranstaltung am Samstag, 23. Oktober, um 16 Uhr im Jugend- und Gemeinschaftszentrum Weiße Rose, Otto-Wels-Straße 51, vorgestellt. Ab 15:30 Uhr kann man sich schon bei Kaffee und Kuchen auf die Veranstaltung einstimmen. Auch Kinder jeden Alters sind herzlich willkommen - für eine Kinderbetreuung ist gesorgt.

Das vom Gemeinderat am 28. September beschlossene Konzept wurde im Rahmen des Stadtteilentwicklungsprozesses gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern Oberreuts erarbeitet. Die darin formulierten Handlungsfelder und Maßnahmen dienen als Rahmen und Orientierung für eine zukunftsfähige Weiterentwicklung des Stadtteils. Das Konzept kann auch auf der Homepage der Stadt Karlsruhe und auf dem Beteiligungsportal der Stadt unter der Rubrik Oberreut abgerufen werden.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung per Telefon unter 721/133-1212 oder per E-Mail unter bme@afsta.karlsruhe.de gebeten. Aufgrund der geltenden Abstandsregeln ist die Zahl der Teilnehmenden beschränkt. Für die Veranstaltung gilt die 3-G-Regel.