Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

23. April 2021

Online-Beteiligung für Bebauungsplan

Städtebaulicher Wettbewerb Grünwettersbach

Städtebaulicher Wettbewerb Grünwettersbach

Details und Download

 

"Esslinger und Heidenheimer Straße" in Grünwettersbach

Weil aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation weiterhin keine Präsenzveranstaltungen möglich sind, findet die Bürgerbeteiligung am Rahmen und Bebauungsplan "Esslinger und Heidenheimer Straße" in Grünwettersbach in digitaler Form statt. Ab dem 12. Mai stellt das Stadtplanungsamt die Informationen auf dem Beteiligungsportal der Stadt Karlsruhe zur Verfügung. Bis zum 2. Juni haben Bürgerinnen und Bürger dann die Möglichkeit, zum Rahmenplan und zum Vorentwurfs des Bebauungsplans unter dieser Adresse Stellung zu nehmen: https://www.karlsruhe.de/b3/bauen/bebauungsplanung/plaene/esslinger_strasse.de

In der Online-Präsentation stellt das aus dem Wettbewerb als Sieger hervorgegangene Karlsruher Büro SCHÖFFLER.stadtplaner.architekten den überarbeiteten Wettbewerbsentwurf als Rahmenplan vor. Im weiteren Verlauf präsentiert das Stadtplanungsamt den Vorentwurf des Bebauungsplans, sowie das weiter Vorgehen und die Beteiligungsmöglichkeiten im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens nach §3, Abs.1 Baugesetzbuch.

Das Plangebiet "Esslinger und Heidenheimer Straße" liegt am nordöstlichen Ortsrand von Grünwettersbach. Dort soll auf rund 5,3 Hektar Fläche ein neues Wohngebiet entstehen. Um das bestmögliche Konzept für die vielfältigen Anforderungen zu erhalten, hat die Stadt Karlsruhe einen städtebaulichen Wettbewerb durchgeführt. Der aus dem Siegerentwurf erarbeitete Rahmenplan bildet die Grundlage für den Bebauungsplan, der gemäß §13b Baugesetzbuch entwickelt werden soll.