Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

27. März 2012

Busverkehr zum KSC-Spiel gegen Union Berlin

Pendelbusse bringen Fußballfreunde ab Mühlburger Tor zum Stadion

Auch zum nächsten Heimspiel des Karlsruher SC in der Zweiten Bundesliga am Sonntag, 1. April, um 13.30 Uhr gegen Union Berlin richten die Verkehrsbetriebe einen Busverkehr zum Wildparkstadion ein. Ab 11.30 Uhr bringen Busse alle zehn Minuten Fußballfreunde bis zum Anpfiff um 13.30 Uhr vom Mühlburger Tor aus direkt vor das Stadion.

Zwei Stunden vor Spielbeginn wird der Adenauerring für den Individualverkehr gesperrt. Deshalb muss die Buslinie 30 von der Waldstadt kommend zwischen 11.30 Uhr und 14.30 Uhr ab der Haltestelle Rintheimer Querallee eine Umleitung durch die gleichnamige Straße zur Haltestelle Hirtenweg fahren. Die Haltestellen Büchiger Allee, Pastor-Felke-Straße, Emil-Gött-Straße, Karl-Wilhelm-Platz und Studentenhaus kann sie in diesem Zeitraum nicht bedienen.