Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

5. April 2011

Führung durch Ausstellung "Guck mal 5"

 

Historische Durlach-Bilder in Farbe und Schwarz-Weiß im Pfinzgaumuseum

Die Ausstellungsreihe "Guck mal" läuft bereits in der fünften Auflage im Durlacher Pfinzgaumuseum. Museumsleiterin Dr. Anke Mührenberg zeigt die Schätze dieser Schau bei einer Führung am Sonntag, 10. April, um 15 Uhr.

"Guck mal 5" greift neben eigenen Beständen des Pfinzgaumuseums auch auf einen neu erworbenen Postkartenbestand des Stadtarchivs Karlsruhe zurück. So bringen jetzt nicht nur Schwarz-Weiß-Aufnahmen den Besucherinnen und Besuchern das alte Durlach zurück, sondern auch farbige Postkartenansichten. Die Ausstellung umfasst mehr als 60 vergrößerte Fotos und Postkarten.

Der Eintritt ins Pfinzgaumuseum beträgt einen Euro, ermäßigt 50 Cent.