Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

16. Februar 2018

Wege in eine inklusive Beschulung

 

Stadt und Schulamt veranstalten das 8. Elternforum Inklusion

Die städtische Sozial- und Jugendbehörde und das Staatliche Schulamt veranstalten am Samstag, 3. März, von 14 bis 16.30 Uhr in der Marylandschule, Rhode-Island-Allee 70, mit Unterstützung des Vereins „Eltern und Freunde für Inklusion“ (EFI) das bereits achte Elternforum Inklusion. Dabei können Mütter und Väter von Kindern mit Behinderung, die ihren Sohn oder ihre Tochter an einem inklusiven Unterricht in der Grundschule oder an einer weiterführenden Schule teilnehmen lassen wollen, sämtliche Möglichkeiten der sogenannten inklusiven Beschulung in Karlsruhe kennenlernen. Die mit dem Thema befassten Ämter stellen sich beim Forum vor und stehen Rede und Antwort.

Darüber hinaus erhalten auch Eltern, deren Kind derzeit im siebten Schuljahr an einer allgemeinen Schule ein inklusives Bildungsangebot besucht, am 3. März die für die Berufswahl notwendigen Informationen. Kinderbetreuung bieten die Veranstalter an diesem Nachmittag vor Ort an.

Diejenigen, die am Elternforum Inklusion teilnehmen wollen, sollten sich dazu anmelden. Dies ist telefonisch unter der Rufnummer 0721/133-5050 möglich oder per E-Mail an behindertenkoordination@sjb.karlsruhe.de. Teilnehmer, die Unterstützung, etwa durch das Dolmetschen in Gebärdensprache, Hilfsmittel oder Assistenz benötigen, sollten dies bei der Anmeldung mitteilen.