Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

22. September 2011

Neue Auflage der Broschüre "Rat und Hilfe"

 

Von A wie Arbeitslosigkeit über P wie Pflege bis Z wie Zivildienst reichen die Themen der jetzt wieder neu aufgelegten Broschüre "Rat und Hilfe 2011/2012". Das Heft enthält die Adressen der über 300 Beratungsstellen in städtischer Regie oder unter der Leitung von Vereinen und Verbänden. Zudem gibt es alles Wissenswerte über die soziale Infrastruktur in Karlsruhe sowie Hilfeangebote in vielen Lebenslagen. Der aktualisierte Ratgeber ist kostenlos und liegt ab Anfang Oktober in Rathäusern, Bürgerbüros, Ortsverwaltungen und öffentlichen Einrichtungen aus. Wer möchte, kann die Broschüre auch bei der Sozial- und Jugendbehörde unter der Telefonnummer 133-5027 anfordern oder im Internet unter der Adresse www.karlsruhe.de/Hilfen abrufen.