Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

11. September 2020

OB gratuliert Dr. Heinrich Maul zum 85. Geburtstag

Mentrup würdigt "bleibende Verdienste" des langjährigen Stadtrats

Der langjährige Stadtrat Dr. Heinrich Maul feiert am Sonntag, 13. September, seinen 85. Geburtstag. Dazu erreichen den Träger der Ehrenmedaille der Stadt Karlsruhe auch Glückwünsche aus dem Rathaus. In sieben Amtsperioden des Gemeinderats habe Maul, der beruflich bis 1990 als Richter am Bundesgerichtshof wirkte, mit hohem ehrenamtlichem Engagement, "Sachverstand und Fingerspitzengefühl" die "Entwicklung Karlsruhes entscheidend mitgestaltet", würdigt OB Dr. Frank Mentrup in seinem Schreiben "die bleibenden Verdienste" des Ehrenmedaillenträgers der Stadt Karlsruhe.

Besondere Herzensangelegenheiten in seiner Tätigkeit als Stadtrat, der darüber hinaus von 1987 bis 2004 die SPD-Fraktion als Vorsitzender leitete, seien die Kultur und der Sport gewesen. So hätten Badisches Staatstheater und ZKM in Maul stets "einen ambitionierten Fürsprecher" gehabt. "Sportlich fair und zielstrebig", so der OB weiter, habe Maul auch als Präsident des KSV sowie als Verwaltungsratsmitglied des KSC gehandelt.