Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

14. Mai 2021

Sozial- und Jugendbehörde zieht ab 17. Mai um

 

Fachbereiche eingeschränkt erreichbar/ Notbetrieb im Rathaus West

Die Sozial- und Jugendbehörde (SJB) zieht vom 17. Mai bis 8. Juni um und bündelt künftig einen Großteil ihrer Dienstleistungen im "Rathaus an der Alb" (Ernst-Frey-Straße 10). Während der Umzugsphase bleibt die Behörde für ihre Kundinnen und Kunden erreichbar, allerdings kann es vereinzelt zu Einschränkungen kommen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs "Soziales und Teilhabe“ bleiben noch vom 19. bis 31. Mai im Rathaus West und sichern werktags von 9 bis 12 Uhr einen "Notbetrieb", danach wechseln sie in das neue Domizil an der Alb. Bei der Kindertagesbetreuung (inklusive Tagespflege) kann es zwischen dem 27. Mai und 1. Juni zu Engpässen kommen. Das Büro für Integration ist am 31. Mai nur bedingt, ab 1. Juni wieder wie gewohnt ansprechbar.