Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

3. Februar 2017

"Wissen am Donnerstag" in der Stadtbibliothek

 

Die Veranstaltungsreihe startet ab Februar in verbesserter Version

Die etablierte Veranstaltungsreihe "Wissen am Donnerstag" der Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus startet ab Februar in einer verbesserten Version. Das kostenlose Schulungsangebot richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger und findet immer donnerstags um 17 Uhr statt.

Am ersten Donnerstag im Monat gibt es eine allgemeine Führung durch die Stadtbibliothek. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen die Bibliothek als zentralen Ort der Medien kennen und erhalten grundlegende Informationen zu deren Nutzung. Am zweiten Donnerstag im Monat werden die digitalen Angebote der Bibliothek, darunter die Onleihe, das E-Learning und die verschiedenen Datenbanken, vorgestellt. Der dritte Donnerstag im Monat gibt Schülern die Möglichkeit bei der "Schülersprechstunde" gemeinsam mit den Fachkräften der Bibliothek in diversen Quellen nach Informationen für Referate, Seminararbeiten oder das mündliche Abitur zu suchen. Am vierten Donnerstag im Monat, dem "Themen-Donnerstag", veranstaltet die Stadtbibliothek in Kooperation mit dem Seniorenbüro/Pflegestützpunkt Baden-Württemberg und der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg Vorträge zu verschiedenen Themen.

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei, eine Anmeldung ist nur für die Schülersprechstunde erforderlich (bibliothekspaedagogik@kultur.karlsruhe.de). Treffpunkt ist jeweils die Information im Foyer der Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus. Die Dauer der einzelnen Veranstaltungen variiert zwischen 40 und 60 Minuten.