Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

31. Juli 2014

Karlsruher Firmen auf der Gamescom

Gamescom - Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg

Gamescom - Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg

Details und Download

 

Größte Spielemesse der Welt vom 13. bis 17. August in Köln

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die wachsende Gamesbranche aus Baden-Württemberg vom 13. bis 17. August wieder mit einem Gemeinschaftsstand auf der weltgrößten Spielemesse in Köln (mehr als 340.000 Besucher im Jahre 2013). Unter der Schirmherrschaft des Kultur- und Kreativwirtschaftsbüros K³ Kultur- und in Kooperation mit der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg stellt Karlsruhe mit insgesamt sieben Partnern den größten Teil der Aussteller in der Gemeinschaftsfläche. Gezeigt wird ein breites Spektrum der hiesigen Gameslandschaft, von klassischen Spieleentwicklern, über einen Anbieter für Gamesportale bis hinzu Gamification- und Marketingspezialisten sowie Start-Ups aus dem App-Bereich. Erstmals nutzt auch die Staatliche Hochschule für Gestaltung (HfG) die Plattform, um ihr Gamelab auf der renommierten Spielmesse einem breiten Publikum vorzustellen. Das Gamelab ist ein Label für Künstler und Spieleentwickler auf dem HfG-Studierende interaktive Kunst und Spiele veröffentlichen können.

Am Gemeinschaftsstand ebenfalls mit vertreten ist das GEElab Europe, ein Ableger der australischen RMIT University Melbourne. Die Forschungseinrichtung mit Sitz in Karlsruhe untersucht die Anwendungsmöglichkeiten von Game Design und Gamification in Non-Game-Kontexten. Das ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe präsentiert die Ausstellung ZKM Gameplay, die sich ganz dem Thema Computerspiele und experimentellen Spielformen widmet. Weitere Karlsruher Aussteller sind die kr3m.media GmbH mit Games, Apps und Social Media für den Marketingbereich und Rumble Media mit Online-Portalen für Games. Asylum Square schließlich entwickelt 2D Action-Abenteuer mit Retro-Touch.

Das K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro zeigt sich in Köln mit seinen unterschiedlichen Aktivitäten im Gamesbereich. So findet am 30. September und 01. Oktober 2014 erneut die bizplay in Karlsruhe statt. In der dritten Auflage hat sich die Veranstaltung als einer der wichtigsten Gamification-Kongresse in Deutschland etabliert. Ein exklusives Angebot wird es pünktlich zur Gamescom geben, so ist eine limitierte Auflage an bizplay-Tickets erhältlich.