Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

22. April 2021

Karlsruher Frühjahrsmess´ findet nicht statt

 

Stadt bedauert pandemiebedingte Absage / Verlässliche Planung nicht möglich

Die für 28. Mai bis 7. Juni geplante Frühjahrsmess´ findet nicht statt. Mit der Absage reagiert die Stadt auf die nach wie vor angespannte Pandemielage, die eine verlässliche Planung unmöglich mache. "Diese Entscheidung bedauern wir zutiefst, sehen aber aufgrund der aktuellen Infektionsentwicklung keine andere Möglichkeit", so Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz. Sie hofft, dass "Schaustellerinnen und Schausteller das ebenfalls abgesagte Frühlingsfest im Sommer nachholen können, wenn es die Corona-Lage zulässt".

Bereits das zweite Jahr in Folge fällt die Karlsruher Mess´aus. Seit 1717 gibt es den Jahrmarkt. 1912 fand die Mess´ihren Stammplatz auf dem Messplatz an der Durlacher Allee, dort musste sie lediglich in den Kriegsjahren von 1943 bis 1945 pausieren.