Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

25. Juni 2013

Neue Hochschule für Berufstätige

 

In Karlsruhe Betriebswirtschaftslehre mit Abschluss Bachelor of Arts studieren

Berufstätig und trotzdem Betriebswirtschaftslehre (B.A.) oder Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) studieren? Das geht ab Oktober in Freiburg, Karlsruhe, Stuttgart und Ulm an der VWA Hochschule für berufsbegleitendes Studium. Die Einrichtung befindet sich in Gründung und will nach der laufenden Konzeptprüfung durch den Wissenschaftsrat und der staatlichen Anerkennung durch das Land Baden-Württemberg den Hochschulbetrieb zum Wintersemester 2013/2014 aufnehmen. In Karlsruhe angeboten wird der Studiengang Betriebswirtschaftslehre.

Die Hochschule bietet ein Präsenzstudium abends und samstags an, ein Studium mit und ohne Abitur, einen direkten Theorie-Praxis-Transfer, persönliche Atmosphäre und individuelle Betreuung. Weitere Informationen im Internet unter www.vwa-hochschule.de oder per Telefon unter 0800/215 5 215.