Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

24. Februar 2017

Resilienz trainieren

 

Workshop der Kontaktstelle Frau und Beruf

Wegen großer Nachfrage bietet die Kontaktstelle Frau und Beruf den Workshop „Resilienz - mit mehr Widerstandsfähigkeit und Kraft durch das Jahr 2017“ erneut an. Der Workshop findet am Freitag, 10. März, in der Kontaktstelle, Zähringerstraße 65 a, von 14 bis 17 Uhr statt.

Resilienz bedeutet widerstandsfähig zu sein und schnell wieder auf die Beine zu kommen - wenn es mal wieder stressig zugeht, wir in einer schwierigen Situation sind oder es anders läuft, als wir es uns vorstellen. Resiliente Menschen sind aber nicht nur „Stehaufmännchen“, sie sind auch glücklicher und erfolgreicher im Leben. Die gute Nachricht: Resilienz kann trainiert und gesteigert werden. Referentin Stefanie Wolz, Ganzheitliche Trainerin und Dipl. Mathematikerin, gibt hierzu praktische Übungen an die Hand.

Anmeldung bei der Kontaktstelle per E-Mail an info@frauundberuf-karlsruhe.de, Teilnahmebeitrag 30 Euro. Alle weiteren Informationen auf der Internetseite der Kontaktstelle Frau und Beruf unter www.frauundberuf-karlsruhe.de oder www.facebook.com/frauundberuf.karlsruhe