Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

17. September 2019

Veranstaltungsreihe "Blickkontakt" wird fortgesetzt

 

Vorträge der Kontaktstelle Frau und Beruf vorübergehend in der Durlacher Karlsburg

Die Veranstaltungsreihe "Blickkontakt" der Kontaktstelle Frau und Beruf in Kooperation mit der Stadtbibliothek Karlsruhe bietet auch nach der Sommerpause wieder Vorträge zu den vielfältigen Aspekten des Berufslebens, der Berufsrückkehr und der Neuorientierung an. Die Vorträge finden jeweils freitags von 17 bis 18.30 Uhr statt. Da der Ständehaussaal der Stadtbibliothek wegen Sanierungsarbeiten in diesem Jahr nicht mehr genutzt werden kann, gastiert die Vortragsreihe vorübergehend in der Karlsburg Durlach (Pfinztalstraße 9 / Straßenbahnlinie 1, Haltestelle Schloßplatz).

Die neue Reihe startet am 27. September mit dem Thema "Stress lass nach!". Dabei erläutert die Diplom-Psychologin Sabine Schäfer, wie schädlich Stress sein kann und was einen großen Einfluss auf unsere Lebenserwartung hat. Am 25. Oktober bietet die Kontaktstelle einen Vortrag der Hochschuldidaktikerin Dr. Meike Zellner mit dem Titel "Glück – was ist das?" an. Am 29. November heißt es dann bei der Burnout-Beraterin Kerstin Jehle "Wege aus der Burnout-Falle - oder: So schlagen Sie dem Burnout ein Schnippchen".

Für die Teilnahme an den Vortragsveranstaltungen ist vor Ort jeweils ein Kostenbeitrag von fünf Euro zu zahlen. Eine Anmeldung vorab ist nicht erforderlich. Weitere Infos zum Programm unter www.frauundberuf-karlsruhe.de.