Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

29. Juni 2017

Was geschieht mit dem Online-Nachlass?

 

Informationsveranstaltung mit "Digitalem Bestatter"

Zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Digitaler Nachlass“ laden der Bürgerverein Altstadt, der Club 50 – Plus und das Seniorenbüro/Pflegestützpunkt der Stadt Karlsruhe für Donnerstag, 13. Juli, um 19 Uhr in die Seniorenbegegnungsstätte Gretl Vogt in der Adlerstraße 33 ein.

Dabei informiert Wilhelm Bühler, der erste digitale Bestatter im Raum Karlsruhe, wie Hinterbliebene herausfinden, wo es digitale Zugänge gibt, wie diese verwaltet oder gelöscht werden können, wo man Hilfe bekommt oder was mit dem Handy der Verstorbenen zu machen ist. Schließlich hinterlässt heutzutage jeder viele Spuren und Daten im Netz. Meistens jedoch ohne Regelungen zu treffen, was mit Online-Zugängen, Facebook-Profilen oder geposteten Bilden nach dem Tod geschehen soll.