Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 11. Oktober 2013

Neuer Chef an Bord

WECHSEL: Christian Clausing (l.) übernimmt Kommando von Volker Blasche (r.), dazwischen ihr "Chef" Schönbach. Foto: PIZ Marine/Björn Wilke

WECHSEL: Christian Clausing (l.) übernimmt Kommando von Volker Blasche (r.), dazwischen ihr "Chef" Schönbach. Foto: PIZ Marine/Björn Wilke

 

Christian Clausing übernimmt Kommando auf Fregatte Karlsruhe

Turnusmäßig hat auf der Fregatte Karlsruhe das Kommando gewechselt. Neuer "Chef" an Bord ist Fregattenkapitän Christian Clausing. Er löst Fregattenkapitän Volker Herbert Blasche ab, der das Schiff rund zwei Jahre lang geführt hat.

Die Kommandoübergabe nahm der Kommandeur des 4. Fregattenkommandos, Kapitän zur See Kay-Achim Schönbach, vor. Offizieller Vertreter von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und der Patenstadt Karlsruhe war Stadtrat Tilman Pfannkuch.

Bevor Blasche traditionell "abgepullt" wurde - Besatzungsangehörige rudern den alten Kommandanten vom Schiff weg, das er ein Jahr lang nicht mehr betreten darf -, verabschiedete er sich sichtlich bewegt von "seinem" Schiff und würdigte auch die hervorragende Patenschaft zwischen der Stadt Karlsruhe und der Fregatte.

Sein Nachfolger Clausing sagte zu, diese Patenschaft weiterhin intensiv zu pflegen. Er kündigte an, seinen Antrittsbesuch in Karlsruhe im Rahmen des Weihnachtsbesuchs der Fregattenbesatzung zu machen. Eine Delegation des Schiffs übernimmt vom 10. bis 13. Dezember das Städtepartnerschaftshäuschen auf dem Christkindlesmarkt. -erg-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe