Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 18. Oktober 2013

Kultur: Kultur kompakt

Kultur kompakt

 

Kulturelles in Kürze

Im Jacobus-Theater in der Fabrik gastiert am 18. und 19. Oktober das "exil theater" aus Bruchsal mit einem Zarah-Leander-Abend. Jo Mahl singt jeweils ab 20 Uhr die bekanntesten Lieder der unvergessenen Sängerin.

Die Majolika veranstaltet am 20. Oktober ab 17 Uhr eine Kunstauktion. Eine Vorbesichtigung der Arbeiten ist ab 18. Oktober möglich.

Werke von der Karlsruher Künstlerin Ulrike Michaelis sind das Thema von drei Führungen in der Städtischen Galerie. An den Rundgängen durch die Präsentation "cloud" können Galeriebesucher am 20. Oktober um 15 Uhr, am 24. Oktober um 12.15 sowie am 25. Oktober um 16 Uhr teilnehmen. In der Kinderwerkstatt entstehen am 20. Oktober von 15 bis 16.30 Uhr leuchtend-bunte Bilder. Der Jugendkunstklub trifft sich am 25. Oktober von 16 bis 18 Uhr.

Im Kammertheater-Foyer stellt der Karlsruher Fotograf Markus Breig Fotografien einer Reise nach Usbekistan aus. Die Verkaufsausstellung "Zwischen Plov und Plörre" wird am 21. Oktober um 17.30 Uhr eröffnet.

Gospel- und Soulsängerin Laura Oyewale & Band widmen sich am 21. Oktober im Jazzclub Musik der Jazzsängerin Nancy Wilson. Im Mittelpunkt stehen Stücke eines Albums aus dem Jahr 1961. Das Konzert in der Reihe "Jazz-Classix" beginnt um 20 Uhr. Eintritt frei.

Turbulenzen, Zickereien, Eifersucht und Kollegenkrieg - im Sandkorn-Fabriktheater ist das "Der nackte Wahnsinn". Premiere der Komödie von Michael Fray ist am 24. Oktober um 20.15 Uhr.

Märchen aus Orient und Okzident sind am 24. Oktober ab 20 Uhr im Orgelfabrik-Salon zu hören. Hannelore Spengler und Lydia Trenker vom "Märchenturm Pforzheim" versprechen einen Abend voll Magie, Musik, Weisheit und Humor. -Lä-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe