Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 25. Oktober 2013

Kultur Kompakt

Kuktur kompakt

 

Kultur kurz gefasst

"Was...Das" heißt eine Ausstellung mit Arbeiten auf Papier von zehn Künstlerinnen bis 3. November im Gedok-Künstlerinnenforum zu. Eine Lesung mit Musik findet am Sonntag, 27. Oktober, um 11 Uhr mit Karin Bruder statt.

Gustav Peter Wöhler kommt am Samstag, 26. Oktober, um 20 Uhr ins Tollhaus. Der Schauspieler und Musiker stellt sich mit seinem Konzertprogramm ?Wegen mir? vor und interpretiert Songs von Liebe, Hoffnung, Sehnsucht, Frust und Mut aus dem Repertoire von Betancor, Heller und Humpe bis Reiser.

"Till Eulenspiegel reloaded" steht im Theater ?Die Käuze? nur noch am 26. und 27. Oktober auf dem Spielplan. Die schalkhaften Episoden und Schelmenstreiche beginnen jeweils um 19.30 Uhr.

Zu Ulrike Michaelis' inszenierter Wandinstallation in der Städtischen Galerie bietet das Museum am 27. Oktober um 15 Uhr, am 31. Oktober von 12.15 bis 12.45 Uhr sowie am 1. November um 15 Uhr Führungen an. In der Kinderwerkstatt wird am 27. Oktober von 15 bis 16.30 Uhr Karlsruhe in alten Gemälden entdeckt und gemalt.

Mit "Best of OS4" servieren vier Weltenbummler zwischen Klassik und Jazz ihre originellsten und beliebtesten Ton-Malereien aus 600 Bühnenshows in 20 Jahren. Für die Vorstellungen am 3. November und 1. Dezember im Kleinen Haus des Staatstheaters gibt es nur noch Stehkarten. Für die Zusatzshow am 17. November um 20 Uhr hat der Vorverkauf begonnen.

Ein Zeitungsartikel über Schüsse auf einen Vermieterkönig im Rotlichtmilieu gaben den Anstoß für Clemens Meyer den Roman "Im Stein" zu schreiben. Das Ergebnis präsentiert der Autor aus Halle an der Saale am 4. November ab 20 Uhr im KOHI-Kulturraum in der Südstadt, Werderstraße 47. -Lä-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe