Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 15. November 2013

Narren übernehmen Schlüssel im Rathaus

RATHAUSSTURM: FKF-Präsident Jürgen Olm und OB Dr. Frank Mentrup

RATHAUSSTURM: FKF-Präsident Jürgen Olm und OB Dr. Frank Mentrup

 

"Wir haben ihn!", rief der Präsident des Festausschusses Karlsruher Fastnacht (FKF), Jürgen Olm, als er nach dem Rathaussturm der Narren am 11.11., OB Dr. Frank Mentrup für die Fastnachtszeit den Rathausschlüssel entwunden hatte.

In einer launigen, gereimten Rede hatte Mentrup mit Wehmut, aber auch Schadenfreude auf den Schlüssel verzichtet. Er forderte die Narren auf, mit dem Rathaus pfleglich umzugehen, dafür zu sorgen, dass die Kombi-Baustellen noch zügiger vorankommen und sich KSC und Gemeinderat auf ein gemeinsames Konzept zum Stadionbau einigen.

Der Orden, den das Stadtoberhaupt den Repräsentanten der Karnevalsgesellschaften und Narrenzünften umgehängt hat, zeigt einen Blick auf das künftig "rote Rathaus". Mentrup verpflichtete Olm und seine Mitstreiter darauf, dafür sorgen, dass nicht nur Löcher in den Straßen sondern auch im Stadtsäckel aufgefüllt sein könnten, solange er sich jetzt in einen längeren Urlaub begebe.

Mentrup: "Dass ich meine Arbeit nun muss liegen lassen, kann ich so ganz nicht fassen!". Tänzerinnen und die "Dodderdabber" bereicherten den Rathaussturm am Montag. -erg-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe