Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 22. November 2013

Tipps für die Reise

 

Der südeuropäische Nachbar in Bildern und Berichten

Bei der Karlsruher Bücherschau will Kroatien die Plattform nutzen, sich als Urlaubsdestination vorzustellen. Ob das Land an der Adriaküste nach seinem EU-Beitritt freilich ein ebenso beschauliches wie für deutsche Urlauber preiswertes Reiseziel bleibt, steht auch für Alida Bremer von "Kroatien Kreativ 2013" derzeit noch in den Sternen über der Makarska-Riviera.

Reiseinformationen gibt es dennoch: Zusammen mit Renato Baretic, Zoran Feric und Michael Stülpnagel informiert Alida Brehmer auf einem Adria-Abend am 24. November ab 20.15 Uhr im Buchafé über "Das Leben an der kroatischen Küste".

Viel über seine Heimat zu erzählen, hat einen Tag vorher am 23. November um 20.15 Uhr auch Miroslav Nemec. Der aus dem Münchener Tatort bekannte Kommissar Batic wuchs als Kind in bescheidenen kroatischen Verhältnissen auf. Nemec berichtet von seinen Erinnerungen an Zagreb und kennt unbeschriebene Geheimnisse der gemütlichen, grünen Hauptstadt.

Am 26. November ab 20.15 Uhr gibt Autorin Jagoda Marinic eine "Gebrauchsanweisung für Kroatien", geht Klischees auf den Grund und weiß, wo der Zauber Istriens liegt. Außerdem stellt Mirjana Diminic in einem Beitrag der Deutsch-Kroatischen-Gemeinschaft Karlsruhe am 3. Dezember um 18 Uhr im Meidinger-Saal Kroatien als ein "Mittelmeer-Juwel" vor. Nach der Diashow serviert sie beim Sektempfang kleine Reisetipps. -Lä-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe