Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 6. Dezember 2013

Mörderischer Samstag mit Weingenuss

 

Die Karlsruher Bücherschau geht Sonntag zu Ende / Preisverleihung Malwettbewerb

Mit einem kroatischen Zeichentrickfilm beginnt am heutigen Freitag, 6. Dezember, um 11 Uhr im Meidinger Saal der Endspurt der diesjährigen Bücherschau im Regierungspräsidium am Rondellplatz. Der Eintritt zu "Märchen aus Urväterzeiten" ist frei.

Ein flüssiger Freitagabend beginnt um 20.15 Uhr im Buchcafé. In dem Weinforum dreht sich alles um die weiße Rebsorte Müller-Thurgau. Am 7. Dezember können Kinder und Erwachsene von 14 bis 17 Uhr weihnachtliche Accessoires basteln. Von 15 bis 17 Uhr schlagen Lesepatinnen für Kinder spannende Bücher auf, und für Erwachsene stellt sich um 20.15 Uhr die Frage "Ein edler Tropfen! - Blut oder Wein?" Kurzkrimis von vier regionalen Krimiautorinnen garantieren bei der Veranstaltung "Crime & Wine" auf jeden Fall Mord mit Genuss. 

Musik statt Wein ist die Beigabe bei einer Lesung von Pater Anselm Grün um 20 Uhr in der Stadtkirche am Marktplatz. Die Weisheiten des Mönchs zu Spiritualität und Lebenskunst begleiten Wolfgang Abendschön & Akzente. Mit einer offenen Werkstatt für Kinder (14 bis 17 Uhr) und der Preisverleihung ab 15 Uhr zum Malwettbewerb geht die Bücherschau am 8. Dezember zu Ende. 2012 zog das Literaturereignis 57 000 Besucher an. Mit ähnlichem Resultat rechnen die Veranstalter auch dieses Mal. -Lä-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe