Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 13. Dezember 2013

Dem Parkstau davonfahren

DEM PARKSTAU DAVONFAHREN: Die Wegweisung hilft. Foto: Fränkle

DEM PARKSTAU DAVONFAHREN: Die Wegweisung hilft. Foto: Fränkle

 

Bürger- und Ordnungsamts empfiehlt: An Adventstagen auf Parkhausleitsystem achten

Wer an den Adventssamstagen einen Parkplatz für sein Auto sucht, der sollte auf das Parkhausleitsystem achten. Dies zeigt dynamisch die Anzahl der freien Parkplätze aller Parkhäuser in der Innenstadt an. Adventswochenende. Vor dem Parkhaus des Einkaufszentrums Am Ettlinger Tor wartende Autofahrer hatten damals einen Rückstau im Kreuzungsbereich Ettlinger Tor und auch in der Lammstraße verursacht.

Mit diesem Hinweis reagiert das städtische Ordnungsamt auf die teilweise problematische Parksituation am ersten Adventswochenende. Vor dem Parkhaus des Einkaufszentrums Am Ettlinger Tor wartende Autofahrer hatten damals einen Rückstau im Kreuzungsbereich Ettlinger Tor und auch in der Lammstraße verursacht.

Weil auch die bevorrechtigten Kraftfahrzeuge, die aus der Erbprinzenstraße in die Lammstraße einfuhren, den Verkehrsabfluss in der Lammstraße erschwerten, ist die Erbprinzenstraße in Richtung Westen seit einer Woche ab der Parkhausausfahrt IHK für den Kraftfahrzeug-Verkehr gesperrt. Der Gepäckbus des KVV steht nun an den Taxi-Plätzen in die Fußgängerzone Lammstraße. "Vor allem in der Vorweihnachtszeit ist an der Ecke Lammstraße/Erbprinzenstraße das Gebot der gegenseitigen Rücksichtnahme  - also Paragraf 1 der Straßenverkehrsordnung - zu beachten", appelliert Günter Cranz  vom städtischen Ordnungs- und Bürgeramt an das umsichtige Verhalten der Verkehrsteilnehmer.

Wer aus dem Parkhaus abfährt, sollte bei Rückstau der Wegweisung Pforzheim folgen, die über die Kreuzstraße und Zähringerstraße zur Adlerstraße führt. Von hier können die Autofahrer ohne großen Stau auch nach Norden über den Zirkel und die Waldhornstraße in alle Richtungen abfahren.  Für Fahrziele in Richtung Westen sollten sie danach die Moltkestraße und nicht die Stephanienstraße benutzen. Entsprechende Hinweistafeln hat die Stadt zusätzlich an Ausfahrten der Parkhäuser aufgestellt. -rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe