Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 13. Dezember 2013

Neue Spielstätte im "Outer space"

 

Auf der Terrasse des Badische Staatstheaters öffnet am Sonntag, 15. Dezember, um 18.30 Uhr der 2Outer space" und wird als freie, experimentelle Spielstätte für Mitglieder des Ensembles und Künstlerinnen und Künstler aus Karlsruhe zu einem neuen Raum. Die Vorstellungen, Aktionen und Ausstellungen finden bei freiem Eintritt statt und werden kurzfristig auf der Theaterhomepage veröffentlicht.

Im Anschluss an die Eröffnung sowie tags darauf findet um 19 Uhr "Das etwas andere Weihnachtskonzert" statt, bei dem "ein milder Stern hernieder lacht". Zu erleben sind jazzige Weihnachtslieder mit Martin Nitschmann (Klarinette), Martin Müller (Gitarre) und Markus Bodenseh (Kontrabass) sowie eine sehr freie Weihnachtsgeschichte von Ingrid Noll: Zum Fest der Liebe will eine Dienerin der Liebe endlich aus dem Geschäft aussteigen und seriös werden. Der weihnachtliche Heiratstermin wird jedoch unsanft durch frühere Kunden gestört. "Outer space" fasst maximal 50 Personen, es gibt freie Platzwahl. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe