Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. Januar 2014

"Wetten, dass...?":Dranbleiben und dabei sein

ZDF-Show kommt aus Karlsruhe / Außenwette

"Mit dem Zweiten sieht man besser". Darauf dürfen am morgigen Samstag, 25. Januar, ab 20.15 Uhr wieder Millionen von Fernsehzuschauern hoffen, wenn sie auf der Fernbedienung den Schaltknopf für die ZDF-Show "Wetten, dass...?" drücken

Für alle Karlsruherinnen und Karlsruher gilt an diesem Abend: Wegzappen ist nicht, das Samstagabend-Zugpferd will bei seinem dritten großen Auftritt in der Fächerstadt wieder an die Spitze der Einschaltquoten galoppieren.

Während Kulissen und Bühnenbilder in der dm-arena derzeit ihren letzten Schliff bekommen, wird in Karlsruhe mit Spannung das mögliche Thema für die traditionelle Außenwette diskutiert. Ob Markus Lanz die Wette gewinnt oder als Verlierer ein Versprechen einlösen muss, steht am Samstag zu vorgerückter Stunde fest. Gewinner sind in jedem Fall die Karlsruher und ihre Stadt. Mag sein, dass der ZDF-Dino zuletzt schwächelte. Aber immer noch verleiht die Sendung ihrem Austragungsort einen Hauch von Glamour, Exklusivität und ein erfrischendes Image. Für welchen Auftrag und in welcher Kostümierung auch immer: Wieder werden Experten, Originale oder Scharen von Menschen aus Karlsruhe in die City oder in den Veranstaltungssaal vor europaweit laufende Kameras gerufen. Deshalb: Dranbleiben. Wer mit von der Partie sein möchte, sollte Samstagabend erstens vor dem Fernseher ausharren, zweitens zu jedem Spaß und Schabernack bereit sein. „Wetten, dass...“ Karlsruhe dann gewinnt? -Lä-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe