Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 21. Februar 2014

Gemeinderat: Tischtennis in der Schwimmhalle

NEUE NUTZUNG: Statt Schwimmen gibt es künftig Tischtennistraining im früheren Hallenbad in Grünwettersbach. Foto: Fränkle

NEUE NUTZUNG: Statt Schwimmen gibt es künftig Tischtennistraining im früheren Hallenbad in Grünwettersbach. Foto: Fränkle

 

Eine gute Lösung: Darin waren sich Gemeinderat und Verwaltung am Dienstag einig. Gemeint war die Übernahme des ehemaligen Hallenbads Wettersbach durch den ASV Grünwettersbach.

Das Bad wurde im Zuge des Bäderkonzepts 2008 geschlossen. Der ASV will es für seine Tischtennisabteilung nutzen, ausgebaut werden soll insbesondere der Kinder- und Jugendbereich. Die Stadt bezuschusst den mit 1,43 Millionen Euro veranschlagten Umbau  mit 945.000 Euro, darunter 625.000 Euro ersparter Abbruchkosten. Im Gemeinderat positiv hervorgehoben wurde, dass es besitzende Vereine gibt, die die Sportstadt Karlsruhe tragen. -rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe