Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 28. Februar 2014

Frühling: Bunte Boten auf dem Blumenmarkt

KAUFTE STRAUSS: BM Klaus Stapf am dem Blumenmarkt auf dem Friedrichsplatz.

KAUFTE STRAUSS: BM Klaus Stapf am dem Blumenmarkt auf dem Friedrichsplatz.

 

Der Frühling liegt in der Luft. Zumindest scheint es so. Milde 15 Grad, Sonne und strahlend blauer Himmel im Februar - das macht Lust auf mehr. Da zieht es die Menschen nicht nur ins Freie, sondern auch zum Blumenmarkt auf dem Friedrichsplatz. Endlich.

Denn dessen Händlerinnen und Händler hatten in den vergangenen Wochen an neuer Stätte nicht nur mit der üblichen winterlichen Tristesse, sondern auch mit weniger Laufkundschaft als am Marktplatz zu kämpfen. Das dürfte sich nun ändern. Gewohnt groß ist das Sortiment der Stände. Primeln, Hornveilchen, Hyazinthen oder Narzissen sind die bunten Vorboten für Balkons und Garten, hübsch Gebundenes für die Vase setzt Farbtupfer in Büro und Wohnung. Die Kauffreude steigt. Auch bei Bürgermeister Klaus Stapf, der sich dieser Tage einen rot-gelben Blumenstrauß holte. -maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe