Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 28. Februar 2014

Räumliches Leitbild: Dialog mit Planerteams

WOHIN SOLL DIE REISE GEHEN? Zur Diskussion über ein räumliches Leitbild für die Fächerstadt sind alle aufgerufen.

WOHIN SOLL DIE REISE GEHEN? Zur Diskussion über ein räumliches Leitbild für die Fächerstadt sind alle aufgerufen.

 

Zwischenpräsentation am 6. März

Das erste Etappenziel erreicht die Planungswerkstatt "Räumliches Leitbild Karlsruhe 2015" am Donnerstag, 6. März. Dann werden bei einer Zwischenpräsentation im Südwerk, dem Bürgerzentrum der Südstadt, Henriette-Obermüller-Straße 10, der Öffentlichkeit erste Überlegungen der Planerteams zur Diskussion gestellt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Die Veranstaltung dauert von 16.30 bis gegen 21 Uhr. Ziel der öffentlichen Planungswerkstatt ist es, räumliche Entwicklungsoptionen für Karlsruhe zu konkretisieren und damit zukünftige Entscheidungsprozesse zur Zukunft der Stadt zu unterstützen.

Die Planungswerkstatt bestreiten drei Teams:  Team West 8 (West 8, Rotterdam + verkehrplus, Graz), Team Machleidt (Machleidt GmbH Berlin + sinai Landschaftsarchitekten, Berlin + SHP Ingenieure, Hannover) und Team berchtoldkrass (berchtoldkrass space & options, Karlsruhe + STUDIO . URBANE STRATEGIEN, Karlsruhe + Urban Catalalyst Studio, Berlin).

Zu Beginn des Abends präsentieren die Teams ihre ersten Überlegungen für Karlsruhe. Im zweiten Teil des Abends ab 19.30 Uhr sind alle aufgefordert, sich in kleinen Workshoprunden aktiv zu beteiligen. An Arbeitstischen können sie mit den Teams ins Gespräch kommen. Ihre  Kommentare und Anregungen werden als Ergebnis des Abends am Ende der Planungswerkstatt in der großen Runde präsentiert. Zudem kann jeder am „Bürgertisch“ eigene Ideen zum „Räumlichen Leitbild“ hinterlassen.

Wo liegen die besonderen Orte?

Das Team West 8 möchte darüber hinaus wissen, welche besonderen Orte Karlsruhe hat. Alle Karlsruherinnen und Karlsruher sind eingeladen, zur Zwischenpräsentation Bilder von Plätzen, Grünflächen und Straßenräumen mitzubringen, zu denen sie eine besondere Beziehung haben. Beigefügt werden sollte eine kurze Beschreibung: Wo sind diese Orte in der Stadt, was macht diese Orte aus und welche Aktivitäten sind mit ihnen verbunden? Die Fotos können zudem per E-Mail an raeumlichesleitbild@stpla.karlsruhe.de gesendet werden. Auch über Facebook (www.facebook.com/Raeumliches.Leitbild.KA.2015) kann man Mitdiskutieren und Ideen austauschen. Weitere Infos: www.karlsruhe.de (über Räumliches Leitbild Karlsruhe). -rie-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe