Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 7. März 2014

Vorschau

Neue Verkehrswege an Ettlinger Straße / Fahrbahn auf Grünstreifen / Haltestellen-Deckel

Kombilösung: Bewegung an Euro und Ettlinger Tor

Die Umsetzung der Kombilösung in der Innenstadt geht jetzt in eine neue heiße Phase. An der Ettlinger Straße steht der Bau einer Hilfsbrücke für Bahnen an, in der Ludwig-Erhard-Allee werden Fahrspuren des Autoverkehrs in den Grünstreifen verlegt und am Europaplatz ist der Weg frei für den Haltestellen-Deckel auf der Nordseite.

weiterKombilösung: Bewegung an Euro und Ettlinger Tor
Sperrung an der Kreuzung Ettlinger Straße

Kombilösung: Bau einer Hilfsbrücke

Über die ab Mitte März wegen des Baus der Kombilösung für knapp fünf Wochen anstehende Sperrung der Kreuzung Ettlinger Straße mit Baumeister- und Hermann-Billing-Straße informierte die KASIG kürzlich im Informationspavillon „K.“.

weiterKombilösung: Bau einer Hilfsbrücke

Vorschau

Weiterer Wirtschaftspartner für das Stadtjubiläum 2015

Stadtgeburtstag: EnBW ist Premiumsponsor

Noch mehr Energie für Karlsruhes 300. Stadtgeburtstag: Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG unterstützt das Stadtjubiläum als Premiumsponsor. Einen entspre-chenden Vertrag unterzeichnete jetzt Norbert Käthler, Geschäftsfüh-rer der Stadtmarketing Karlsruhe GmbH mit Dr. Frank Mastiaux, Vor-standsvorsitzender der EnBW. Das Karlsruher Energieunternehmen wird sich nicht nur finanziell, son-dern auch mit einem gemeinsamen Projekt zur innovativen Mobilität an den Feierlichkeiten beteiligen.

weiterStadtgeburtstag: EnBW ist Premiumsponsor
Und immer wieder beraten / Hohe Integration / Qualifizierung unverzichtbar

Wirtschaft: Jahresbilanz des Jobcenters für 2013

Alles steht und fällt mit Qualifizierung. Sie ist der Schlüssel. Wer „gering oder überhaupt nicht qualifiziert ist, hat auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft keine Chance“ ist Ingo Zenkner, Leiter der Arbeitsagentur Karlsruhe-Rastatt überzeugt. Deshalb unternimmt das Jobcenter der Stadt Karlsruhe alles, um lange Zeit arbeitslose Menschen wieder in Jobs zu bringen.

weiterWirtschaft: Jahresbilanz des Jobcenters für 2013

Vorschau

Gut gefüllte Auftragsbücher sorgen für anhaltenden Optimismus bei den Betrieben

Wirtschaft: Handwerk weiter mit goldenem Boden

Der Winter, der keiner war sorgte dafür, dass im Handwerk die allgemein gute Geschäftslage des letzten Jahres ohne saisonbedingten Rückgang weiter anhält. „Die knapp 19.000 Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Karlsruhe können im Großen und Ganzen auf ein wirtschaftlich erfolgreiches Jahr 2013 zurückblicken", erklärte Präsident Joachim Wohlfeil bei der Jahrespressekonferenz der Kammer in der letzten Woche.

weiterWirtschaft: Handwerk weiter mit goldenem Boden

Vorschau

Partnerschaft mit Systemgastronomie abgeschlossen / mehr Personal und Müllbehälter

Sauberkeitspartnerschaften: Eigens aus Hamburger Zentrale angereist

Eigens aus Hamburg von der Zentralverwaltung der Kaffeekette Tchibo angereist ist Stefan Dierks. Denn er hält die Sauberkeitspartnerschaften der Stadt Karlsruhe mit Unternehmen der so genannten Take-away- und To-go-Branche für vorbildhaft, spricht sogar von einem „Karlsruher Modell“.

weiterSauberkeitspartnerschaften: Eigens aus Hamburger Zentrale angereist

Vorschau

Holzklasse rattert nicht mehr nach Rintheim

Verkehrsbetriebe: Großer Bahnhof zum Abschied der „alten 5“

Seit 55 Jahren ratterten die mit jeweils 39 hölzernen Sitzplätzen ausgestatteten Gelenktriebwagen der Deutschen Waggon- und Maschinenfabriken Berlin Tag für Tag auf der Linie 5 durch die Fächerstadt. Jetzt ist zumindest im Ostteil der Strecke das Ende der Holzklasse eingeläutet und damit ein wichtiges Kapitel in der Geschichte des Karlsruher Straßenbahnverkehrs abgeschlossen.

weiterVerkehrsbetriebe: Großer Bahnhof zum Abschied der „alten 5“

Vorschau

Bäder: Im Sonnenbad wieder Badebetrieb

Das erste Freibad in Deutschland hat bereits geöffnet: Bürgermeister Martin Lenz und Bäderchef Oliver Sternagel sparten am Freitag, 28. Febraur, bei der Saisoneröffnung im Sonnenbad nicht mit Lob für die Mitglieder des Freundeskreises, die mit ihrem Engagement die außergewöhnlich lange Saison erst ermöglichten.

weiterBäder: Im Sonnenbad wieder Badebetrieb

Praktikum: Mitmachen bei Girls & Boys Day

Am bundesweiten „Girls‘ Day“ & „Boys‘ Day“ am Donnerstag, 27. März, ist die Stadt Karlsruhe dabei. An diesem Tag haben Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klassen Gelegenheit, in das Arbeitsleben hineinzuschnuppern und mit Hand anzulegen. Der Aktionstag soll vor allem dazu dienen, das Interesse von jungen Mädchen an gewerblich-technischen Berufen zu wecken.

weiterPraktikum: Mitmachen bei Girls & Boys Day

Vorschau

Südstadt-Tagesstättenkinder starten Dreck-weg-Wochen 2014 / neuer Teilnahme-Rekord?

Sauberkeit: Strolch Felix und die Abfall-Zange

Felix und seine Freunde sind mit Feuereifer und Müll-Greifzangen dabei. Allerdings können sich die drei bis fünf Jahre alten Kinder von den „Südstadtstrolchen“ noch nicht so recht entscheiden, was Erde ist, was Steine sind. Oder was sie tatsächlich als Abfall in ihre eigens auf KiTa-Kinder-Miniformat gebrachten Karlsruher Drecksäcke stecken sollen. Auch beim Bedienen ihrer Zangen haben sie noch das eine oder andere Problem.

weiterSauberkeit: Strolch Felix und die Abfall-Zange

Verkehr: Tempo 30 auf der Kriegsstraße

In der westlichen Kriegsstraße zwischen Körnerstraße und Wicherstraße müssen sich Autofahrerin-nen und Autofahrer künftig auf eine langsamere Fahrweise einstellen. Wie Günter Cranz, Leiter der Abteilung Straßenverkehr beim Ordnungs- und Bürgeramt mitteilt, hat das Regierungspräsidium dem Antrag der Stadt, dort die Höchstgeschwindigkeit aus Lärmschutzgründen ganztags auf 30 Stundenkilometer in beiden Fahrtrichtungen zu begrenzen, zugestimmt.

weiterVerkehr: Tempo 30 auf der Kriegsstraße

Vorschau

Projekt an Kita "Monelli"

Interkulturelles Lesen: Alle Sprachen sind wertvoll

Kinder lieben „Frère Jacques“. Die Melodie des vierstimmigen Kanons ist einprägsam, der Text um den schlafenden Bruder Jakob einfach. Und es gibt in ihn in vielen Sprachen. Das demonstrierten die Mädchen und Jungen der Kita „Monelli“ eindrücklich. Sogar auf Japanisch trug ein Junge das Lied vor.

weiterInterkulturelles Lesen: Alle Sprachen sind wertvoll

Stadtgeburtstag: Majolika-Besher zum Jubiläum

Miteinander feiern, miteinander trinken: Zum 300. Stadtgeburtstag gibt es dafür eine eigens kreierte Becherserie aus der Majolika.

weiterStadtgeburtstag: Majolika-Besher zum Jubiläum

Vorschau

Die FDP-Stadträtin Melitta Schöpf starb vor 25 Jahren

Geschichte: Unerschöpfliche Energie

Als aufrechte Kämpferin für das politische Engagement von und für Frauen, Lösung sozialer Probleme und Erhalt von Baudenkmälern ist Melitta Schöpf in Erinnerung geblieben. Die FDP-Stadträtin starb vor 25 Jahren - am 26. Februar - im Alter von 88 Jahren.

weiterGeschichte: Unerschöpfliche Energie
OB Frank Mentrup: Innenstädte profitieren vom Autoteilen

Verkehr: Erster bei Carsharing

Karlsruhe ist „Carsharing-Hauptstadt Deutschlands". Mit nahezu zwei Carsharing-Autos pro 1.000 Einwohner liegt die Fächerstadt deutlich vor den nachfolgenden Großstädten und hat ihre Spitzenposition im jüngsten Städtevergleich des Bundesverbands CarSharing (bcs) erfolgreich behauptet.

weiterVerkehr: Erster bei Carsharing

Partnerschaften: Neues aus den Partnerstädten

Der ehemalige Nottinghamer Stadtplanungschef, Jim Taylor, ist nach langer Krankheit im Alter von 65 Jahren verstorben. Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup hat Taylors Frau Sue zum Tod ihres Mannes kondoliert.

weiterPartnerschaften: Neues aus den Partnerstädten

Vorschau

Karlsruher Wochen gegen Rassismus vom 15. bis 30. März / 100 Veranstaltungen

Rassismus: Hinschauen bei Diskriminierung

Für Vielfalt statt Einfalt werben die Karlsruher Wochen gegen Rassismus, die in zweiter Auflage vom 15. bis 30. März stattfinden. Unter Federführung des städtischen Kulturbüros haben sich lokale Initiativen, Organisationen und Vereine zusammengefunden, um gegen Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung und für Toleranz einzustehen.

weiterRassismus: Hinschauen bei Diskriminierung

Vorschau

Cicero-Gespräch im Foyer des ZKM mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Kultur: "Auch für uns ist vieles Neuland"

Um den Ministerpräsidenten aus dem Nähkästchen plaudern zu hören, dafür kamen viele kürzlich ins ZKM. Baden-Württembergs Landesvater Winfried Kretschmann stellte sich dort den Fragen des Polit-Magazins „Cicero“.

weiterKultur: "Auch für uns ist vieles Neuland"

Vorschau

Fastnachtsende: Die Schlüsselgewalt ist beim OB zurück

„Jedes Johr de selwe Kees!“ ist häufig der rote Faden durch die Reden eines bekannten Büttenredners. Dieses Jahr nicht. Und das galt auch nicht für den Empfang der Umzugsteilnehmer am Dienstag, 4. März, im Rathaus.

weiterFastnachtsende: Die Schlüsselgewalt ist beim OB zurück

Vorschau

Kinderliteraturtage / Zuhören und selber schreiben

Kultur: Offensive für das Leben

Mahatma Ghandis Feststellung „wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen“, hat das federführende Kulturamt zum Leitmotiv der 6. Kinderliteraturtage gewählt. Mit der Veranstaltung vom 31. März bis zum 11. April knüpft das Kulturamt auch erstmals an die Europäischen Kulturtage (8. bis 25. Mai) an, die sich 2014 auf den Ersten Weltkrieg beziehen.

weiterKultur: Offensive für das Leben

Vorschau

Vorschau

Arbeiten bei der Stadt Karlsruhe

Stellenausschreibungen

weiterStellenausschreibungen

Vorschau

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

Ausschreibungen in der StadtZeitung

weiterAusschreibungen in der StadtZeitung