Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 21. März 2014

Wochen gegen Rassismus: Das Programm

 

Die Aktionswochen gegen Rassismus haben die Situation schwarzer Menschen in Deutschland, Rechtsradikalismus, Flüchtlinge und Fluchtursachen sowie Alltagsrassismus als Schwerpunkte.

Am Samstag, 22. März, rocken Karlsruher Bands um 19.30 Uhr im Substage gegen Rassismus. Am Sonntag, 23. März, um 17.30 Uhr kommen Gläubige zum christlich-islamischen Friedensgebet im IBZ zusammen. „Ertrunken vor meinen Augen“ ist der Titel eines Films, den die HfG am Dienstag, 25. März, um 19 Uhr zeigt. Um 19.30 Uhr liest Theodor Michael aus „Deutsch sein und schwarz dazu - Erinnerungen eines Afro-Deutschen“ in der Stadtbibliothek. „Glatze, Springerstiefel, Bomberjacke? Rechtsextremismus erkennen und richtig handeln“ ist ein Vortrag mit Diskussion am Mittwoch, 26. März, um 19 Uhr im Jugendzentrum „Weiße Rose“ überschrieben. Tags darauf stellt Ibraimo Alberto sein Erstlingswerk „Ich wollte leben wie die Götter. Was in Deutschland aus meinen afrikanischen Träumen wurde“ um 20 Uhr im Museum für Literatur am Oberrhein vor. -maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe