Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 28. März 2014

Kultur: Vorfreude auf Zeltival

FÜR HEITERKEIT beim Jahresempfang sorgten „Ohne Rolf“, die Bürgermeister Klaus Stapf (Mitte) als Azubi anheuerten. Foto: Bastian

FÜR HEITERKEIT beim Jahresempfang sorgten „Ohne Rolf“, die Bürgermeister Klaus Stapf (Mitte) als Azubi anheuerten. Foto: Bastian

 

Tollhaus: Besucherrekord und neue Produktionen

Bürgermeister Klaus Stapf als Azubi? Kann nicht sein. Oder doch? Die Schweizer Kleinkunstpreisträger „Ohne Rolf“ holten ihn jedenfalls beim Tollhaus-Jahresempfang auf die Bühne und wiesen ihn in die Kunst des Plakatblätterns ein.

Das  Kulturzentrum hatte kürzlich zu Bilanz und Ausblick geladen. Mit 273 Veranstaltungen und rund 116 000 Besucherinnen und Besucher sei im vergangenen Jahr eine neue Rekordmarke geknackt worden, betonte Geschäftsführer Bernd Belschner. Und dies nicht etwa mit den „Königen der Volksmusik“, sondern mit Veranstaltungen wie der Verleihung des Kleinkunstpreises oder dem Creole-Weltmusik-Wettbewerb. Für dieses Jahr plant das Tollhaus das Casting für die „Young urban moves“. Die spektakuläre Parcour-Show in Kooperation mit dem Zirkus Maccaroni wird dann beim Stadtgeburtstag Premiere feiern. Und mit der Tanzproduktion „Made in Bangladesch“ thematisiert die Choreografin Helena Waldmann die Ausbeutung menschlicher Ressourcen für Billigklamotten und Kommerz. Gefeiert wird auch „30 Jahre Zeltival“. Als Appetithappen gibt es ein Vorfreudenprogramm, unter anderem mit Joe Satriani (27. Juni) und dem Jack DeJohnette Trio am 7. Juli.
-maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe