Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 28. März 2014

Stadtgeburtstag: MyBLOXX - 300 Sekunden Karlsruhe

 

Erste Beteiligungsprojekte vorgestellt

"Ein Bürgerfest im wahrsten Sinne des Wortes" soll der 300. Stadtgeburtstag werden, verspricht Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup. In der vergangenen Woche begann er schon einmal den "Schleier über dem Programm" zu lüften.

Gemeinsam mit Stadtmarketing-Chef Norbert Käthler stellte er in den Räumen von "Werkraum Karlsruhe" die ersten Beteiligungsprojekte vor. Mit MyBLOXX geht bereits jetzt ein Projekt aus dem Ideenwettbewerb an den Start, bei dem Werkraum gemeinsam mit rund 100 Jugendlichen zwischen zwölf  und 18 Jahren ein außergewöhnliches Filmporträt Karlsruhes realisieren wird: 27 Filmteams, verteilt auf 27 Stadtteile, drücken am 4. Mai 2015 um 17.15 Uhr 300 Sekunden lang auf den Auslöser. Aus den 135 Minuten Material komprimieren Profis von Werkraum dann wiederum eine 300 Sekunden lange Momentaufnahme der gesamten Stadt. Interessierte können sich anmelden über www.facebook.de/mybloxxderfilm oder www.werkraum-karlsruhe.de.

Weitere Mitmach-Projekte wie Stadtleuchten, 110.000 Tage Karlsruhe, oder auch Karlsruhe erwacht sind ebenfalls bereits terminiert. Auskunft über diese Ideen, ebenso wie zur Jubiläumsaktion auf den Bauzäunen, der Bewerbung als Volunteer, also freiwillige Helferinnen und Helfer im Jubiläumsjahr, oder auch den 88 Stadtteilprojekten gibt www.karlsruhe2015.de. Über Beteiligungsmöglichkeiten  im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung will das Stadtmarketing Ende Mai informieren.- bw-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe