Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 11. April 2014

Kultur: Kultur kompakt

Kultur kompakt

 

Kulturelles in Kürze

Sybille Bullatschek ist Altenpflegerin mit Leib und Seele. Am 12. April nimmt sie Tollhaus-Besucher mit zu einem Sommerfest mit Hüpfburg und Rollator-Ralley. Ihr „Pflege“programm „Volle Pflegekraft voraus“ beginnt um 20 Uhr.

Durch die Ausstellung "Kritische Beobachter" finden in der Städtischen Galerie am 13. April um 15 Uhr, 17. April um 12.15 Uhr sowie am 18. April um 15 Uhr Führungen statt. In der Kinderwerkstatt entwerfen junge Bastler am 13. April von 15 bis 16.30 Uhr Schuhe aus bunten Musterdrucken.

Im Badischen Kunstverein zeigt Michaela Melián in der Einzelausstellung „In A Mist“ eine mehrteilige Arbeit, die Medien wie Film, Sound, Zeichnung, Fotografie eine Wandarbeit und installative Elemente beinhaltet. Eröffnung ist am 24. April um 19 Uhr.

Ingo Börchers kann vor mehreren Krankheiten gleichzeitig Angst haben. Pilze, Viren und Schmarotzer lauern überall. Darum will der Kabarettist risikofreie Ferien auf Sagrotan und fordert in seinem neuen Soloprogramm ein Leben ohne Nebenwirkungen. Am 24. April ab 20.15 Uhr ist der Wortkünstler und Comedian in der Orgelfabrik zu sehen und zu hören.

Am 25. April werden in der Fleischmarkthalle auf dem Schlachthofgelände Zeichnungen und Skizzen von in Karlsruhe lebenden Künstlern zu einem Startgebot von einem Euro versteigert. Alle Werke sind vor der Auktion in einer Ausstellung zu sehen. Einlass 18 Uhr, Versteigerung ab 20 Uhr. Das Rahmenprogramm wird durch Live Acts gestaltet, im Anschluss legt ein DJ zum Tanz auf. Die Künstlerinitiative UND verkündet mit dieser Veranstaltung ihr Comeback für den Stadtgeburtstag 2015. -Lä-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe