Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 16. Mai 2014

19. Deutscher Präventionstag: Gelungene Premiere

 

CyberForum soll Partner des Präventionstags werden

Vielleicht lässt sich ja "etwas Regelmäßiges" aus dem Karlsruher Forum für Cybersicherheit machen, das am 12 und 13. Mai im Rahmen des Deutschen Präventionstags Premiere hatte. OB Dr. Frank Mentrup kann es sich vorstellen und laut Erich Marks, Geschäftsführer des Präventionstags, soll das CyberForum fester Partner des jährlich stattfindenden Präventionstags werden.

Mit gutem Grund: Schließlich ist Karlsruhe europaweit in Sachen IT auf Platz 4 und zeichnet sich im Bereich IT-Si­cher­heit durch exzellente Forschung aus. Zwölf Vorträge zu Cybersicherheit, Cybermobbing oder Datenschutz standen auf dem Programm des Forums für Cybersicherheit. Höhepunkt war das Referat von Melissa Hathaway, die schon George Bush und Barack Obama in Sachen IT-Sicherheit beraten hat und auch für deutsche Ministerien tätig ist.

Hathaway war überrascht, dass es in Karlsruhe freies W-LAN gibt: "Das haben wir ja nicht einmal in den USA." Nach ihrer Einschätzung verursacht Cyberkriminalität Verluste in Höhe von einem Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Sie selbst schützt sich übrigens vor Cyberkriminalität, indem sie keine sozialen Netzwerke nutzt und alle ihre Daten verschlüsselt. -res-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe