Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 23. Mai 2014

Gemeinderat: Beifall für Mergen

ABSCHIED: Margret Mergen wird Oberbürgermeisterin in Baden-Baden. Foto: Fränkle

ABSCHIED: Margret Mergen wird Oberbürgermeisterin in Baden-Baden. Foto: Fränkle

 

EB letztmals im Plenum / Stelle ausgeschrieben

Einstimmig hat der Gemeinderat der Ausschreibung der Bürgermeisterstelle nach der Wahl Margret Mergens zur Oberbürgermeisterin von Baden-Baden zugestimmt.

In ihrer letzten Plenumssitzung dankte Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup unter großem Beifall seiner Stellvertreterin und wünschte ihr alles Gute für ihre neue verantwortungsvolle und spannende Aufgabe: "Ich freue mich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit, von nun an auf interkommunaler Ebene". Offiziell verabschiedet wird Mergen am 6. Juni. Mit ihr verlasse eine "zielstrebige, ehrgeizige und mutige Powerfrau die Stadtverwaltung" Als oberste Hüterin des Haushaltes habe sie Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen bewiesen. Gemeistert habe sie in schwierigen Zeiten der Haushaltskonsolidierung den Spagat zwischen dem Wünschenswerten und dem finanziell Machbaren. Die Interessen der Stadt habe sie sowohl innerhalb als auch nach außen stets gut vertreten. Die Kombination aus einem "westfälischen Dickkopf und einem Karlsruher Verwaltungsgeschöpf" scheine nicht die schlechteste zu sein, so Mentrup. Mergen war 1987 ins Finanzreferat der Stadt gekommen, besuchte die Führungsakademie, wurde 1993 Leiterin der Stadtkämmerei und 2000 Erste Bürgermeisterin in Heilbronn. 2007  kehrte sie als Finanzbürgermeisterin nach Karlsruhe zurück und wurde 2009 Erste  Bürgermeisterin. -cal-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe