Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 13. Juni 2014

Märkte: Blumenmarkt an der Lammstraße

NEUER STANDORT: Für sechs Wochen zieht der Blumenmarkt an die Lammstraße. Bei Eignung bleibt er hier, bis die Bauarbeiten am Marktplatz erledigt sind. Foto: Fränkle

NEUER STANDORT: Für sechs Wochen zieht der Blumenmarkt an die Lammstraße. Bei Eignung bleibt er hier, bis die Bauarbeiten am Marktplatz erledigt sind. Foto: Fränkle

 

Sechs Wochen Testphase

Der Blumenmarkt auf dem Friedrichsplatz bekommt kurzfristig einen neuen Standort. Bereits seit Mittwoch ist er an die Lammstraße gegenüber der Industrie- und Handelskammer umgezogen. Der Gemeinderat hatte die Verwaltung am 20. Mai dazu beauftragt, nach einem neuen Standort Ausschau zu halten.

Zunächst probeweise für sechs Wochen stellen die Marktbeschicker ihre Stände mit den duftenden Blühern nun dort auf. Während der Probezeit soll sichergestellt werden, dass keine Verkehrsbeeinträchtigungen entstehen. Wenn die Probephase positiv verläuft, soll der Standort dauerhaft bis zum Ende der Bauarbeiten auf dem Marktplatz eingerichtet werden.

Wegen dieser Bauarbeiten hatte der Blumenmarkt seinen angestammten Standort verlassen müssen und war an die nordwestliche Ecke des Friedrichsplatzes umgezogen. An dieser Stelle aber waren wegen fehlender Spontankäufe die Umsätze der Händler zurückgegangen. Für den neuen Standort besteht Hoffnung, dass wegen des benachbarten Einkaufscenters genügend Kunden kommen.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe