Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 20. Juni 2014

Vorschau

Ab Montag fahren wieder Bahnen durch Kaiserstraße / Am Europaplatz Arbeiten voll im Zeitplan

Kombilösung: Rückkehr auf gewohnte Strecken

Am Europaplatz ist der Gleis- und Straßenbau fast abgeschlossen. Am Montag (23. Juni) in der Frühe hat die Sperrung zwischen Kronenplatz und Mühlburger Tor ein Ende. Straßen- und Stadtbahnen nehmen dann wieder ihre gewohnte Strecke durch die Kaiserstraße auf.

weiterKombilösung: Rückkehr auf gewohnte Strecken

Vorschau

Umstrukturierung abgeschlossen/ Britta Wirtz alleinige KMK-Geschäftsführerin

Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH: Konzentration aufs Kerngeschäft

Die vom Gemeinderat im Februar beschlossene Umstrukturierung der Karlsruher Messe und Kongress GmbH (KMK) ist am 6. Juni mit der Gründung der Karlsruher Tourismus GmbH (KTG) vollständig abgeschlossen worden. In einem ersten Schritt hatte bereits am 1. Mai die neu gegründete „Karlsruhe Event GmbH“ den Event-Bereich von der KMK übernommen.

weiterKarlsruher Messe- und Kongress-GmbH: Konzentration aufs Kerngeschäft

Vorschau

Stadtjugendausschuss präsentiert Kurzfilme beim Public Viewing

Gegen Rassismus: „Viele Nationen - eine Leidenschaft“

Die Fußball-WM in Brasilien läuft und die ganze Welt ist versammelt, um gemeinsam dieses Ereignis zu feiern. Doch Fußball verbindet die Menschen nicht nur, sie kann sie auch voneinander trennen. Deshalb präsentieren der Stadtjugendausschuss, das Fanprojekt des KSC, Werkraum Karlsruhe und das Beratungsnetzwerk „Kompetent vor Ort“ ein gemeinsames Projekt, das sich in kurzen Filmen, so genannten Spots, mit Rassismus im Fußball beschäftigt.

weiterGegen Rassismus: „Viele Nationen - eine Leidenschaft“

Vorschau

Zirkusfestival war trotz Hitze ein voller Erfolg

Kinder: Auf Einrad und Trapez

„Manege frei!“ hieß es dieses Jahr wieder beim Kinderzirkusfestival vom 8. bis 12. Juni. Rund 300 Kinder schlüpften in die Rollen von Clowns, Zauberern und Artisten und stellten innerhalb einiger Tage ein komplettes Zirkusprogramm auf die Beine.

weiterKinder: Auf Einrad und Trapez
Sport und Piraten beim Hafen-Kultur-Fest

Am Hafen: Mitmachen und feiern

Das Hafen-Kultur-Fest gibt es als Hafenfest seit dem 100-jährigen Hafenjubiläum 2001. Schon 2000 hatten Künstler „Kultur im Hafen“ veranstaltet, beide Veranstaltungen hatten großen Erfolg. Weil aber ein Hafenteam anderes zu tun hat, als Feste zu organisieren, wurden sie zum Hafen-Kultur-Fest zusammengeführt, 2014 am nächsten Wochenende, vom 27. bis 29. Juni.

weiterAm Hafen: Mitmachen und feiern

Vorschau

Bis Ende Juli Tempo 30 und Fußgängerampeln

Verkehr: Wettersbach entlasten

Mit Beginn der Bauarbeiten auf der A 5 und als Folge der Sperrung der Autobahnzufahrt Karlsruhe-Mitte hat sich der Durchgangsverkehr im Stadtteil Wettersbach stark erhöht. Um die Anwohnerinnen und Anwohner zu entlasten, hat das Ordnungs- und Bürgeramt in den Ortsdurchfahrten Palmbach und Grünwettersbach nun Tempo 30 angeordnet - und das unabhängig von der Tageszeit.

weiterVerkehr: Wettersbach entlasten
Stadtarchiv stellt Buch vor / Ausstellung im Ständehaus

Geschichte: Der Krieg daheim

Noch bis 26. Oktober ist im Prinz-Max-Palais sowie im Pfinzgaumuseum die Doppelausstellung „Der Krieg daheim. Karlsruhe 1914 - 1918" zu sehen. Nun hat das Stadtarchiv Karlsruhe den gleichnamigen Sammelband „Der Krieg daheim. Karlsruhe 1914 - 1918" herausgegeben.

weiterGeschichte: Der Krieg daheim

Vorschau

Spektakel am 28. Juni

Kultur: Feierlaune im kleinen Montmartre

Wie kein anderes Viertel steht das Montmartre für die Pariser Bohéme um 1900 und bedeutende Künstler der Moderne. Und als „Le Petit Montmartre“ inszeniert sich Grötzingen jetzt zum 125-jährigen Bestehen seiner Malerkolonie. Im und um das Schloss Augustenburg wird am Samstag, 28. Juni, von 12 bis 22 Uhr mit Kunst, Kabarett und Musik bei freiem Eintritt gefeiert.

weiterKultur: Feierlaune im kleinen Montmartre

Kultur: Klingender Doppelpack

Die Grötzinger Musiktage in der Evangelischen Kirche des Malerdorfes geben dem Jubiläumsfest im Schlosshof der Augustenburg einen klingenden Rahmen. Den Auftakt machen am Freitag, 27. Juni, um 20 Uhr die Brüder Frank und Andreas Nebl mit Musik für Klarinette und Akkordeon Zu Gehör bringt das „Duo Concertante“ Stücke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart oder auch Astor Piazolla.

weiterKultur: Klingender Doppelpack

Vorschau

Neues Logo "KA300" zum 299. Stadtgeburtstag im Schlossgarten vorgestellt

Stadtgeburtstag: Noch ein Jahr bis zum Jubiläum

Der Countdown läuft: Am Dienstag, 17. Juni, wurde Karlsruhe 299. Jahre alt. Für die Vorbereitungen zum großen Stadtjubiläum im nächsten Jahr hat nun die heiße Phase begonnen.

weiterStadtgeburtstag: Noch ein Jahr bis zum Jubiläum

Vorschau

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

Ausschreibungen

weiterAusschreibungen