Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 20. Juni 2014

Am Hafen: Mitmachen und feiern

 

Sport und Piraten beim Hafen-Kultur-Fest

Das Hafen-Kultur-Fest gibt es als Hafenfest seit dem 100-jährigen Hafenjubiläum 2001. Schon 2000 hatten Künstler „Kultur im Hafen“ veranstaltet, beide Veranstaltungen hatten großen Erfolg. Weil aber ein Hafenteam anderes zu tun hat, als Feste zu organisieren, wurden sie zum Hafen-Kultur-Fest zusammengeführt, 2014 am nächsten Wochenende, vom 27. bis 29. Juni.

Es  zeichnet sich aus durch Feststimmung in der besonderen Atmosphäre eines Hafens - einschließlich untergehender Sonne, mit Kulturell-Musikalischem von Pop und Rock über konzertante Blasmusik und maritimen Klängen bis zu traditionellem Jazz. Dazu kommt Sportliches. Alljährlich tragen die Rheinbrüder freitags ihre Firmen-Paddelregatta um den Stadtwerkecup und Rennen der Partnerstädte aus. Fußballfans kommen mit Übertragungen der WM-Begegnungen auf ihre Kosten. Neu ist in diesem Jahr der Schnuppertriathlon am Freitagnachmittag. Ohne Wettkampfwertung ist Einlauf der Teilnehmer nach 500 Metern Schwimmen, 25 Kilometern Radfahren und fünf Kilometern Laufen rechtzeitig zum Fassanstich durch OB Dr. Frank Mentrup um 18 Uhr in der Halle, in der auch die Fußballspiele zu sehen sind. Mehr zum Rheinhafentriathlon, der zum 300. Stadtgeburtstag in den Sportkalender der Stadt aufgenommen wird, im Netz unter: www.rheinhafentriathlon.de.

Stets sehr beliebt sind die kostenlosen Hafenrundfahrten des Fahrgastschiffs „Karlsruhe“ und anderer Schiffe während aller Festtage. Die Dampfzufahrten am Samstag und Sonntag erfreuen sich ebenso besten Zuspruchs. In diesem Jahr sind auch wieder Hubschrauberrundflüge im Angebot. Die Kölner „Piraten“ entern zum zweiten Mal das Festgelände am Hafenbecken zwei. Für kleine Festbesucher gibt es ein umfangreiches Kinderprogramm. Infos unter: www.rheinhafen.de. -erg-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe