Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 20. Juni 2014

Geschichte: Der Krieg daheim

 

Stadtarchiv stellt Buch vor / Ausstellung im Ständehaus

Noch bis 26. Oktober ist im Prinz-Max-Palais sowie im Pfinzgaumuseum die Doppelausstellung „Der Krieg daheim. Karlsruhe 1914 - 1918" zu sehen. Nun hat das Stadtarchiv Karlsruhe den gleichnamigen Sammelband „Der Krieg daheim. Karlsruhe 1914 - 1918" herausgegeben.

Dr. Ernst Otto Bräunche, Leiter des Stadtarchivs, stellt die 400-seitige Publikation mit zahlreichen bislang noch nicht veröffentlichten Abbildungen aus der Zeit des Ersten Weltkriegs am Dienstag, 24. Juni, um 18 Uhr im Ständehaussaal (Neues Ständehaus) vor. Das Buch ist in der Veranstaltung zum Sonderpreis von 20 Euro erhältlich. An die Buchvorstellung schließt sich die Eröffnung der Ausstellung „Parlament und Ständehaus im Ersten Weltkrieg" an. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe