Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 11. Juli 2014

Kultur: Veranstaltungen zu „Krieg daheim“

 

Das Stadtmuseum und der Verein „Déja Vu Film“ zeigen am Donnerstag, 17. Juli, um 19 Uhr im „U-Max“ des Prinz-Max-Palais“ vier Stummfilme aus der Zeit des Ersten Weltkrieges. Das neue Medium Film wurde seinerzeit zum ersten Mal als Propagandamittel genutzt. Der Eintritt zu der Veranstaltung im Rahmen der Doppelausstellung „Der Krieg daheim“ kostet im Vorverkauf acht, an der Abendkasse zehn Euro, ermäßigt jeweils zwei Euro weniger. Zwei Führungen durch die Ausstellung bieten das Stadtmuseum am Sonntag, 13. Juli,  um 11 Uhr und das Pfinzgaumuseum in der Karlsburg um 14 Uhr an. Gemeinsamer Eintritt vier Euro. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe