Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 25. Juli 2014

Das Fest: Eine Wundertüte für alle

DAS FEST beginnt und bringt Highlights in die "Klotze". Archivfoto: Bastian

DAS FEST beginnt und bringt Highlights in die "Klotze". Archivfoto: Bastian

 

Das Fußball-Sommermärchen ist vorbei, die Party geht weiter. Mit dem Fest in der Günther-Klotz-Anlage, das heute (Freitag, 25. Juli) mit Topacts wie der „Hardest Working Band in Showbusiness“ Madson und Reggaesänger Patrice startet und im 30. Jahr seines Bestehens angesagter ist denn je.

Bis Sonntag bewegen auf der Hauptbühne The Bosshoss, Zaz, Frank-Turner & the Sleeping Souls, Jupiter Jones oder Judith Holoferenes die Massen. Aber zum Manifest eines von Deutschlands größten Open-Airs gehört mehr. Neben dem kostenpflichtigen Bereich um den Hügel ein großes freies Angebot auf dem weitläufigen Restgelände. Die Wundertüte für alle Generationen und Geschmäcker enthält Spielaktionen für Kinder auf dem Mobi-Rummelplatz, sportliche Aktivitäten sowie interessante Künstler auf Feld-, Kultur-, Cafe- und DJ-Bühne. -maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe