Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 1. August 2014

Gemeinderat: Mindeststärke für Fraktionen bleibt

 

Auf seiner konstituierenden Sitzung beschloss der Gemeinderat auch, die Finanzen für den Aufwand der Fraktionen und Einzelstadträte neu zu regeln. Für eine Vorlage der Verwaltung, die das Budget für Personal und Sachkosten nach der Größe der Fraktionen und Gruppierungen staffelt, stimmte die breite Mehrheit. Ein Änderungsantrag der Linken, die Mindeststärke für Fraktionen auf zwei Sitze abzusenken, scheiterte deutlich. die Mindeststärke bleibt bei drei Mandaten. -trö- 

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe