Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 8. August 2014

Hagsfeld: Sorge um Lebensqualität

UNTERSCHRIFTEN ÜBERGEBEN: Thomas Schäffner reicht den Ordner an OB Dr. Mentrup. Foto: Fränkle

UNTERSCHRIFTEN ÜBERGEBEN: Thomas Schäffner reicht den Ordner an OB Dr. Mentrup. Foto: Fränkle

 

951 Unterschriften wegen Logistikzentrum

Bürgerinnen und Bürger von Hagsfeld machen sich Sorgen, dass mit dem zweiten Bauabschnitt eines geplanten Logistikzentrums auf dem Karl-Pfizer-Park ihre Lebensqualität erheblich sinken könnte.

Sie befürchten, dass sich der Verkehr durch den Ort - vor allem mit PKW der Beschäftigten - erheblich vergrößern werde. Auch ängstigen sie sich um den Ort für die mittlerweile sehr beliebten Galloway-Rinder. Deshalb sind Aktive aus dem Stadtteil um die Bürgerkommission am Tag der Kommunalwahl im Mai vor den Hagsfelder Wahllokalen gestanden und haben Unterschriften gesammelt. Von den rund 2.000 Wählerinnen und Wählern haben sich immerhin 951 in die ausliegenden Listen eingetragen.

Eine fast 20-köpfige Delegation um den Vorsitzenden der Bürgerkommission Thomas Schäffner ist jetzt ins Rathaus gekommen und hat OB Dr. Frank Mentrup eine umfangreichen Ordner mit den Unterschriftenlisten übergeben.

Mentrup versicherte ihnen, mit dem künftigen Betreiber zu reden und alle Beteiligten an einen Tisch zu holen, aber auch, dass aktuelle Gesichtspunkte etwa im Lärmschutz trotz eines alten Bebauungsplans in die anstehende Baugenehmigung einfließen werden. -erg-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe