Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 15. August 2014

Besuch im Rathaus: Ohne Amtskette ist man kein OB

SCHWER UND UNHANDLICH: Aber unverzichtbar, ist die Amtskette für Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, die bei der Rathausführung 13 Ferienspaß-Kinder beim OB bestaunten. Foto: Fränkle

SCHWER UND UNHANDLICH: Aber unverzichtbar, ist die Amtskette für Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, die bei der Rathausführung 13 Ferienspaß-Kinder beim OB bestaunten. Foto: Fränkle

 

Die meisten Einträge berühmter Gäste im Goldenen Buch der Stadt rissen die Kinder nicht vom Hocker. Okay Dieter Bohlen bei der Bambipreisverleihung vielleicht. Den kannten zumindest einige. Guildo Horn? Eher nicht.

Aber Ministerpräsident Winfried Kretschmann. „Der war schon bei uns im Kindergarten“, erklärte ein Junge. Höhepunkt jeder Rathausführung für Kinder, die beim Jugendfreizeit- und Bildungswerk des Stadtjugendausschusses ein Ferienspaß-Angebot gebucht haben, ist das Treffen mit dem Oberbürgermeister.

Dr. Frank Mentrup nahm sich Zeit. Viel Zeit. Erläuterte die Amtskette („Ohne Amtskette kein OB“), ihre Funktion und die Anlässe, bei denen sie getragen wird. Etwa bei der Verpflichtung des Gemeinderats. Und er fragte, was sich in der Stadt ändern sollte. „Weniger Baustellen“, war ein Vorschlag, „mehr Trinkwasserbrunnen“ ein anderer. -maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe