Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 15. August 2014

Kultur: Experimentieren mit MotionPicture

 

Smartphones eignen sich nicht nur zum Telefonieren, sondern auch zum Filmen. Eine neue Applikation erlaubt es, Handyvideos so zu drehen, dass Bewegungen während der Aufnahme und bei der Wiedergabe im PanoramaLabor körperlich spürbar sind. Entwickelt hat „Motion Picture 2.0“ das ZKM-Institut für Bildmedien. Gemeinsam mit dem Ministerium für Bildung und Forschung und im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2014 schreibt das ZKM dazu einen Wettbewerb aus. Interessierte sind eingeladen, mit der neuen Technologie zu experimentieren. Einreichungsfrist ist der 30. September. Anmeldungen unter http://motionpicture2.zkm.de. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe