Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 19. September 2014

Wirtschaft: Neues Hotel rundet Citypark ab

HOLIDAY INN EXPRESS: Das Hotel der Kategorie Drei-Sterne-Garni soll ab 2016 Karlsruhes Hotellandschaft bereichern.

HOLIDAY INN EXPRESS: Das Hotel der Kategorie Drei-Sterne-Garni soll ab 2016 Karlsruhes Hotellandschaft bereichern.

 

Holiday Inn Express soll bis 2016 fertig sein

Bis zu 4.000 Hotelbetten braucht Karlsruhe laut eines von der Stadt in Auftrag gegebenen Gutachtens bis zum Jahr 2020. Mit dem Holiday Inn Express, das bis 2016 an der Ecke Zimmerstraße/Ludwig-Erhardt-Allee entstehen soll, kommt die Stadt diesem Ziel näher.

„Karlsruhe benötigt ein solches Hotel. Es macht Karlsruhe als Übernachtungsstandort attraktiver“ sagte Michael Kaiser von der Wirtschaftsförderung der Stadt Karlsruhe bei der Projektvorstellung. „Wir wollen den Markt ergänzen und uns nicht hineindrängen“, merkte Uwe Aschke von der Sierra Hotelbetriebsgesellschaft mbH an. „Das bisherige Angebot ist ergänzungsbedürftig“, bestätigt auch Kaiser. „Vor allem im Zwei- bis Vier-Sterne-Bereich. Speziell im Letzteren haben wir noch ein Defizit“. Insgesamt hat die HPE Projektentwicklungs-GmbH 23 Millionen Euro in den Bau investiert, wie Paul Heinze feststellte. Zehn Millionen flossen in das Hotel und 13 Millionen in zwei Bürogebäude, von denen eines an die Ärztekammer verkauft wurde. -jäm-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe