Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. Oktober 2014

Gemeinderat: Stadtwerke wachsen

 

Nahwärmeversorgung gesichert / Kapital wird erhöht

Der Gemeinderat stimmte einstimmig für die Aufstockung der Stadtwerke an der SWK-NOVATEC GmbH auf 100 Prozent. Die AfD zog ihren Änderungsantrag für die Beteiligungsaufstockung zu Beginn zurück. Die Aufstockung von 50 auf 100 Prozent erfolgt, weil sich die NOVATEC-Verwaltungs-GmbH von dem Bereich Nahwärmeversorgung in Karlsruhe trennen will.

Außerdem beschloss das Plenum einstimmig die Erhöhung des Eigenkapitals der Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH durch die Einstellung von 5.000.000 Millionen Euro in die Kapitalrücklage im Geschäftsjahr 2014. Grund hierfür war die Umwandlung der kleinen Netzgesellschaft in eine große Netzgesellschaft mit rund 450 Mitarbeitern zum 1. Januar 2014.

Um den regulatorischen Anforderungen des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) zu entsprechen, war eine Erhöhung erforderlich. Eine Erhöhung des Eigenkapitals von 100.000 Euro ist nicht nötig. -jäm-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe