Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. Oktober 2014

Gemeinderat: Wiederkehr offiziell im Amt

ZUNÄCHST FÜR ZWEI JAHRE: Martin Wiederkehr leitet das Hauptamt

ZUNÄCHST FÜR ZWEI JAHRE: Martin Wiederkehr leitet das Hauptamt

 

Der bisherige kommissarische Leiter des Hauptamtes leitet jetzt auch offiziell die für Repräsentation, Protokoll, Städtepartnerschaften und Ratsangelegenheiten zuständige städtische Dienststelle.

Im nichtöffentlichen Teil seiner Plenarsitzung  bestellte der Gemeinderat am Dienstag Martin Wiederkehr zunächst für die kommenden zwei Jahre für die Aufgabe an der Spitze des Amtes. Der Gemeinderat folgte bei der Wahl einer entsprechenden Empfehlung des Personalausschusses. Dort hatte sich Wiederkehr bereits eindeutig gegen zwei Mitbewerber durchgesetzt gehabt.

Der 53-jährige Wiederkehr wurde in Waldshut-Tiengen geboren und absolvierte die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl. 1989 kam der Diplom-Verwaltungswirt zur Stadt Karlsruhe und übernahm im Jahr darauf die Leitung der allgemeinen Repräsentation beim Hauptamt. 1998 wurde er stellvertretender Leiter des Hauptamts, im März 2013 kommissarischer Amtsleiter. Wiederkehr ist verheiratet und Vater dreier Kinder. -trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe