Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. Oktober 2014

Sport: Tausche Fußball gegen?

FOTO-TERMIN: Dominic Peitz im Bürgersaal des Rathauses. Foto Fränkle

FOTO-TERMIN: Dominic Peitz im Bürgersaal des Rathauses. Foto Fränkle

 

KSC-Ass Dominic Peitz denkt an die Zeit danach

Profifußballer können durchaus mehr als nur kicken. Das zeigt die November-Ausgabe des Magazins "11 Freunde". Denn für die Ideen und die Beiträge sorgten 73 Profis, darunter auch Größen wie Philipp Lahm, Per Mertesacker oder Marco Reus.

In einer Fotostory erfahren die Leser dabei auch von fünf aktiven Fußballern, was sie einmal werden wollten, was sie vielleicht geworden wären oder was sie sich vorstellen könnten, nach der aktiven Laufbahn zu tun. Einer der Hauptakteure dabei ist KSC-Dauerläufer Dominic Peitz, der ein Fernstudium "Sportbusiness-Management" absolviert. Das Peitz-Foto zum Beitrag kam in einem zweistündigen Foto-Shooting im Bürgersaal des Karlsruher Rathaus zustande, bei dem Peitz zunächst komplett mit Anzug und Lackschuh posierte, um dann in die gewohntere Arbeitskleidung wie Sporthose, Stulpen und Kickschuhe zu wechseln. "Was kann man mit Deinem Studium später anfangen war die Frage, und als ich spontan und nicht ganz ernst gemeint Sportminister antwortete, war es schon beschlossene Sache, das Shooting in einem Plenarsaal zu machen", stand Peitz geduldig Modell und war froh, das ganze in einem "Heimspiel" vor einer Trainingseinheit erledigen zu können: Nachdem die Stadt den Bürgersaal zur Verfügung stellte, schickte die Berliner 11-Freunde-Redaktion extra einen Fotografen aus Dortmund auf die Reise nach Karlsruhe. -fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe