Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 31. Oktober 2014

Zoo: knackt Millionengrenze

SCHON JETZT EINE MILLION GÄSTE: Die kleine Annika ist die Jubiläums-Besucherin des Zoologischen Stadtgartens. Foto: Fränkle

SCHON JETZT EINE MILLION GÄSTE: Die kleine Annika ist die Jubiläums-Besucherin des Zoologischen Stadtgartens. Foto: Fränkle

 

Der Zoologische Stadtgarten erfreut sich ungebrochener Beliebtheit. Am letzten Montag, 27. Oktober, begrüßten Bürgermeister Michael Obert, Gartenbauamtsleiter Helmut Kern und der kommissarische Zoodirektor Clemens Becker die einmillionste Besucherin, rund sechs Wochen früher als im letzten Jahr.

Die Glückliche war die zweieinhalbjährige Annika, die mit ihren Großeltern, Marianne und Bernhard Grimm aus Saarbrücken, die ihre Tochter besuchten, in den Zoo kam. Als Geschenk überreichten die Gratulanten zwei Tassen und eine Jahres-Gruppenkarte für zwei Erwachsene und vier zahlungspflichtige Kinder. Außerdem bekam Annika ein Roter-Panda-Kuscheltier.

„Wir sind öfter hier. Es ist eine schöne Anlage und hat auch ruhige Ecken“, weiß das Paar die Vorzüge des Zoos zu schätzen. Obert und Becker sehen vor allem das gute Wetter in diesem Jahr als Grund für die starken Besucherzahlen. „Bis Jahresende werden es rund 1,4 Millionen sein“, ergänzte Obert. -jäm-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe