Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 7. November 2014

Karneval: Verbandsorden mit Karlsruher Schloss

ERSTER ORDENSTRÄGER: OB Mentrup (rechts) bekam den ersten Baden-Pfalz-Orden von Präsident Jürgen Lesmeister. Foto: Fränkle

ERSTER ORDENSTRÄGER: OB Mentrup (rechts) bekam den ersten Baden-Pfalz-Orden von Präsident Jürgen Lesmeister. Foto: Fränkle

 

Die Fastnachtskampagne hat noch nicht begonnen. Dennoch war am 30. Oktober ein wichtiger Termin: Die Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalvereine hat da im Schloss ihren Jahresorden für die Saison 2014/2015 vorgestellt. Und OB Dr. Frank Mentrup ist der erste Träger, die kaufmännische Direktorin des Landesmuseums im Schloss, Susanne Schulenburg trägt den zweiten.

Das Motiv ist das Schloss, Anlass ist der 300. Stadtgeburtstag im kommenden Jahr. Der edel ausgestattete Orden, der in einer Tradition seit den 1980er Jahren steht, ist in Goldprägung auf grünem Emaille gehalten. Sowohl Mentrup als auch Schulenburg bedankten sich in karnevalistisch gereimter Form, die bekannten Büttenredner „Narr vom Narrenbrunnen“ (Bernd Lindorf) und „Spiegelnarr“ (Michael Obert) gaben Kostproben ihres Könnens, ebenso die Grötzinger Notenchaoten. Und die Tulpenmädchen bewachten das Podest mit der Großausgabe des Ordens. Baden-Pfalz-Präsident Jürgen Lesmeister stellte den Orden vor und Ehrenbürgerin und Landesmuseums-Förderverein-Vorsitzende Gerlinde Hämmerle gab einen Überblick über Badens Geschichte - selbstverständlich gereimt mit dem übliche Abschluss: „Es grüßt Euch aus dem stillen Kämmerle - Eure Gerlinde Hämmerle!“. -erg-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe